Becher aus Farbstiften

Zuerst wurden die Farbstifte in einer Dose mit Epoxidharz ausgegeossen und im Anschluss nach dem trocknen des Harzes die Metalldose mittels Werkzeug entfernt.

Auf der Drechselbank entstand dann der Becher. Nach dem schleifen wurde die Oberfläche noch mit einem Holzlack welcher natürlich auch für Spielzeuge geeignet ist behandelt. So ergab sich durch die verschiedenen Farben der Stifte ein bunter Becher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*