Kerzenständer aus alten Holzbalken

unbenannt_151114_10431-Bearbeitet

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich unser Bett aus den alten Holzbalken fertiggestellt habe blieben mir einige Reste der Balken über. Abgehobelt und geschliefen war das Holz ja schon und so entstand aus den Resten ein Kerzenständer.
Dieser besteht aus 3 ungleichlang geschnittenen Holzbalken und diese wurden noch mit Leinölfirnis behandelt. Aus dem Wald besorgten wir uns zur Dekoration noch frisches Moos. 3 LED-Echtwachskerzen sowie eine Lichterkette ergänzen die Dekoration.

Bild: (c) Klaus Dannerbauer