Kleine Holzlaterne zum Nachbasteln

Anbei habe ich Euch eine Bastelanleitung für die Laterne zusammengestellt.  Gerade in der Vorweihnachtszeit wird ja gerne etwas gebastelt. Das Werkzeug was Du dazu brauchst hat ebenfalls meist jeder Zuhause. Solltest Du nicht basteln wollen, aber gerne eine Laterne haben, so kannst Du diese bei mir auch erwerben.

Schritt 1:

Zuschneiden des Holzes. Die Größe kann natürlich beliebig geändert werden. Ich habe zwei Seitenteile zu je 7×10 cm, den Boden mit 7×5,5 cm, sowie 8 Teile zu je 9×1,8 cm zugesägt.

Schritt 2:

Nun wird das zugeschnittene Holz  geschliffen. Dies kann per Hand geschehen, bzw. kann man auch Schleifgeräte zu Hilfe nehmen. Ich habe mit einem groben Papier (8o angefangen und bis Körnung 180 geschliffen bis alle Teile glatt waren. Den ersten gröberen Teil habe ich auf einem Bandschleifer erledigt, das Feinschleifen mit der Hand.

Schritt 3:

Aussägen eines Sternes bzw. eines beliebigen Musters. Da ich nicht das beste Zeichentalent bin pauste ich mir unter Zuhilfenahme von Blaupaier einen Stern auf die beiden größeren Seitenteile und mit Hilfe der Stichsäge habe ich diese ausgesägt. Anschließend müssen die Ränder nachgeschliffen werden.

Schritt 4:

Nun kommt ein Leim oder Kleber zum Einsatz. Mit dem  Kleber verklebte ich zunächst die beiden Größeren Seitenteile mit der Bodenplatte sowie die obersten und untersten kleinen Leisten. Mittels Schraubzwingen fixierte ich die Teile. Im Anschluss verklebte ich die mittleren Leisten. Auch diese fixierte ich mit Schraubzwingen. 

Schritt 5:

Nachdem der Kleber ausgehärtet war, habe ich die Laterne nochmals fein nachgeschliffen und auch die Ecken mit dem Bandschleifer und dem Schleifpapier etwas abgerundet.

Schritt 6:

Jetzt habe ich noch ein kleines Loch auf zwei Seiten gebohrt und dort die Schnur ebenfalls Kleber befestigt. Ich habe den Herzausschnitt unter Zuhilfenahme eines Bunsenbrenners noch etwas geflämmt, so wird der Stern etwas mehr hervorgehoben. Das ist natürlich Geschmacksache. Zum Schluss wurden die kleinen Laternen noch  mit Klarlack behandelt. Und zum trocknen aufgehängt.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Tipp: Lasse Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen. Am besten verwendest Du elektrische Teelichter! Viel Spaß beim Nachbasteln. Solltest Du keine Lust zum basteln haben, aber eine Laterne wollen so bekommst Du das Stück um € 8,– bei mir. Schreibe mir einfach eine Mail! (blog@dannerbauer.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*